Topfengolatschen

Zutaten süßer Germteig:

500gglattes Mehl
250mlMilch
80gweiche Butter
75gZucker
1/2Würfelfrischer Germ (21g)
1PriseSalz

Zutaten Topfenfüllung:

500gTopfen
1Ei
100gStaubzucker
1/2Zitrone (Schale & Saft)
1/2PackungVanillezucker
30gVanillepuddingpulver
(1Ei zum bestreichen)

Zubereitung:

  1. Für den Germteig die Milch lauwarm erhitzen, den Germ hinein bröseln und mit einem Schneebesen umrühren bis sich der gesamte Germ aufgelöst hat.
  2. Mehl, Salz, Zucker, Butter und die Germmilch mit einem Knethaken zu einem homogenen Teig kneten, mit einem feuchten Tuch abdecken und für 1 Stunde an einem windgeschütztem, warmen Ort gehen lassen.
  3. Währenddessen alle Zutaten für die Füllung zu einer glatten Masse verrühren.
  4. Wenn der Teig schön aufgegangen ist: auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, die Ränder wegschneiden und in Quadrate (10×10) schneiden.
  5. Einen großen Teelöffel Füllung in die Mitte der Quadrate geben und von allen Ecken in die Mitte falten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
  6. Ein Ei verquirlen und die Golatschen damit bestreichen. Die Topfengolatschen anschließend für ca. 20 Minuten backen.

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜