Aprikosen-Kokos-Bällchen

Zutaten für ca. 15 Stück:

150gSoftaprikosen, entkernt
75gWalnüsse
50gKokosraspeln
1ELAhornsirup
1PriseSalz

Zubereitung:

  1. 20g Kokosraspeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten und anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Aprikosen, Walnüsse, Ahornsirup und Salz in einem Mixer ca. 1 Minute mixen, bis sich eine leichtformbare Masse bildet.
  3. Die Masse mit den gerösteten Kokosraspeln vermengen und zu 15g schweren Bällchen formen. Dafür die Hände mit kaltem Wasser etwas befeuchten.
  4. Die fertigen Bällchen in den restlichen Kokosraspeln wälzen und genießen. 😋

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜

TIPPS
Man kann die Zutaten ganz einfach variieren:

  • Statt Aprikosen kann man Datteln, Cranberries, Feigen, Rosinen, etc. verwenden.
  • Statt Walnüssen kann man Cashewkerne, Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, etc. verwenden.
  • Zusätzlich kann man auch noch geschmolzene Schokolade oder Backkakao hinzufügen, dabei muss man nur auf die Konsistenz aufpassen, dass die Masse nicht zu weich/fest wird.