Steinpilz-Risotto

Zutaten (für 4 Personen)

400gRisotto-Reis
1Stk.weiße Zwiebel
1/8lWeißwein/Schaumwein
2,5lSuppe
1/2Stk.Zitrone
250gSteinpilze
1BundPetersilie
50gParmesan/Bergkäse
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Einen Topf mit Olivenöl auf mittlere Hitze erhitzen und die Zwiebel farblos anschwitzen.
  3. Danach den ungewaschenen Risotto-Reis hinzugeben.
  4. Sobald der Reis auch erhitzt ist mit dem Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
  5. Mit 2 Schöpfer Suppe aufgießen und gut umrühren.
  6. Nun ca. 15 Minuten lang immer wieder umrühren und nach und nach einen Schöpfer Suppe hinzugeben bis das Risotto cremig und bissfest ist. Währenddessen mit den nächsten Punkten weitermachen:
  7. Die Steinpilze gut putzen und in grobe Würfel schneiden.
  8. Eine Pfanne mit Olivenöl auf hohe Hitze erhitzen und die Steinpilze darin kurz scharf anbraten.
  9. Die Petersilie grob hacken. Den Parmesan fein reiben.
  10. Die Steinpilze, die Petersilie, den Parmesan und den Saft der halben Zitrone zum Risotto geben und gut umrühren.
  11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig! 😋

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly! 💜