Zucchini Pasta

Zutaten für 4 Personen:

400gSpaghetti
800gZucchini
100gSchalotten
2ZehenKnoblauch
15ggeröstete Pinienkerne
30mlOlivenöl
geriebener Parmesan
1Hand vollBasilikum
60mlWeißwein

Zubereitung:

  1. Schalotten und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  2. Die Zucchini ebenfalls in kleine Stückchen schneiden und in die Pfanne geben.
  3. Die Zucchini salzen und für ca. 10 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
  4. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  5. Wenn die Zucchini weich sind, das ganze mit Weißwein ablöschen und diesen für ca. 2 Minuten verkochen lassen.
  6. Die weichen Zucchini in einen Mixer geben, Pinienkerne, Basilikum und eine Hand voll Parmesan hinzufügen und mixen, bis es ganz cremig ist.
  7. Die fertigen Nudeln vom Wasser abseihen (dabei ein Glas vom Pastawasser sichern und auf die Seite stellen), die Pasta mit kaltem Wasser kurz abschrecken und dann in eine Pfanne geben.
  8. Die Zucchinicreme zu den Nudeln geben, alles nochmal erhitzen und ein wenig Pastawasser hinzugeben, dann wird es noch cremiger!
  9. Die Pasta beliebig mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die Zucchini Pasta mit Pinienkernen, Basilikum, Cherry Tomaten und Parmesan servieren und die super cremige Pasta genießen! 😋

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜