leichtestes TIRAMISU ever.

(im Sinne von Können, Kalorien, Zucker & Zeit!! 😍)

Zutaten (für ca. 6 Portionen, kleine Backform ca. 27×18 cm)

250gMagertopfen
100mlpflanzliche Milch
250gQimiQ Vanille
400gErdbeeren
32StkVollkorn-Biskotten
2TassenKaffee
Kakaopulver; ungesüßt
optional: Süßungsmittel nach Belieben

Zubereitung:

  1. Den QimiQ Vanille glatt rühren und mit dem Magertopfen und der pflanzlichen Milch verrühren. Wer es gerne süßer mag, kann hier ein Süßungsmittel (Ahornsirup, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker, Zucker,…) hinzugeben.
  2. Die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Biskotten in den Kaffee tunken und in die Form schichten.
  4. Die Hälfte der Creme auf die Biskotten geben.
  5. Drei Viertel der Erdbeeren auf die Creme geben.
  6. Den Vorgang mit den Biskotten und der Creme wiederholen und ganz oben mit den restlichen Erdbeeren das Tiramisu dekorieren.
  7. Mind. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  8. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben und genießen 🤩 (ohne schlechtes Gewissen 😜).

    GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly! 💜

    TIPPS & WISSENWERTES
  •  QimiQ ist ein Naturprodukt und besteht zu 99% aus heimischer Sahne und 1% Speisegelatine (Rind). Die Milch, die für die Verarbeitung verwendet wird, stammt ausschließlich von Kühen aus dem Salzburger Land. QimiQ enthält weniger Fett als in normale Sahne, ist gelingsicher und einfach zu verwenden. Quelle: https://www.qimiq.com/unternehmen/ueber-uns/
  • hier geht’s zur Videoanleitung ⬇️