Granatapfel-Tiramisu

Zutaten:

6Eier
7ELKristallzucker
1MesserspitzeBourbon Vanille
2BecherMascarpone (1kg)
300gBiskotten (Löffelbiskuit)
3Verlängerte
1SchussRum, Amaretto, Kaffeelikör, …
Backkakao
2StückGranatapfel

Zubereitung:

  1. Die Eier mit dem Zucker und der Vanille in einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Das kann einige Minuten dauern.
  2. Währenddessen kann man schonmal den Granatapfel entkernen. (siehe Video⬇️)
  3. Die Mascarpone vorsichtig unter die Eiermasse heben, bis man eine homogene Creme hat.
  4. Den Kaffee mit dem Alkohol vermengen.
  5. Die Hälfte der Biskotten nach einander in den Kaffee eintunken und in einer Auflaufform aneinanderreihen.
  6. Auf den Biskotten die Hälfte der Creme verteilen und glattstreichen.
  7. Die Granatapfelkerne gleichmäßig darauf verteilen.
  8. Die andere Hälfte der Biskotten ebenfalls in Kaffee eintunken und darauf wieder einreihen.
  9. Danach die Restliche Creme hinaufgeben und schön glattstreichen.
  10. Das Tiramisu für mind. 1 Stunde kaltstellen und kurz vor dem servieren den Backkakao mit einem Sieb darüber streuen.

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜

TIPPS

  • Je nach dem wie groß die Backform ist, desto mehr/weniger Biskotten werden benötigt.
  • Statt Granatapfel kann man natürlich auch anderes Obst verwenden. z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren, …