Mandarinen Schnitten

Perfekt im Herbst und Winter. Zum Snacken, zum Dessert oder zum Kaffeeklatsch mit deinen Liebsten! 💜 Uns hat es richtig Spaß gemacht, die Mandarinen Schnitten zuzubereiten und sie schmecken einfach traumhaft gut🤤

Zutaten:

für den Boden:
150gMehl
50gStaubzucker/Birkenzucker
120gButter, gewürfelt
50gdunkle Schokolade, gehackt
5gSalz
für die Creme:
150mlOrangen- oder Mandarinensaft
20mlZitronensaft
4StkEier
1StkMandarine (geriebene Schale)
50gMehl
50gZucker
1PkgVanillezucker
für die oberste Schicht:
5StkMandarinen
15gZucker

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  2. Für den Boden alle Zutaten mischen und zu einem Teig kneten.
  3. Eine kleine Backform (ca. 20×20 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineindrücken. Ein paar mal mit einer Gabel einstechen und 15-20 min. backen bis der Rand leicht braun wird.
  4. In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten: Alle Zutaten mit einen Schneebesen verrühren. Um Klumpen zu vermeiden zuerst Mehl, Zucker und Eier verrühren und dann die restlichen Zutaten hinzugeben. Die Mandarine gut waschen und mit einer Reibe die Schale fein abreiben (ohne an das Weiße zu kommen). Später das Innere der Mandarine für die oberste Schicht verwenden.
  5. Wenn der Boden fertig angebacken ist, herausnehmen, die flüssige Creme hinaufleeren und für ca. 15 min. wieder in den Ofen geben.
  6. In der Zwischenzeit für die oberste Schicht 5 Mandarinen gut schälen.
  7. Nach den 15 min. sollte die Creme fest sein und man kann die Backform herausnehmen.
  8. Den Ofen auf 250°C aufheizen.
  9. Die einzelnen Mandarinenspalten schön in einer Reihe auflegen und mit dem Zucker bestreuen. Nochmals 5-10 min. im Ofen karamellisieren lassen.
  10. Herausnehmen, auskühlen lassen und im Kühlschrank kaltstellen, denn gekühlt schmecken die Mandarinen – Schnitten am besten!🤩

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly! 💜