Zitronen Muffins

Zutaten für ca. 20 Muffins:

260gweiche Butter
250gZucker
6StkEier
500gMehl
20gBackpulver
60mlMilch
2StkBio-Zitronen
1MesserspitzeBourbon-Vanille
1PriseSalz

Zutaten Zitronen-Glasur:

1StkZitrone
Staubzucker

Zubereitung:

  1. Die weiche Butter mit Zucker, Bourbon-Vanille und Salz cremig schlagen. (Bis die Masse eine weiße Farbe bekommt)
  2. Nach und nach die Eier hinzugeben und gut vermengen.
  3. Zwei Zitronen waschen und die Schale mit einer feinen Reibe in die Masse reiben. Danach eine Zitrone halbieren, auspressen und den Saft ebenfalls in den Teig geben.
  4. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig geben.
  5. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  6. Den fertigen Teig in Muffinförmchen füllen. (ca. 3/4 voll)
  7. Die Muffins für 25-30 Minuten backen.
  8. Die fertigen Muffins für ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  9. Für die Glasur eine Zitrone auspressen, den Saft in eine Schüssel geben und nach und nach etwas Staubzucker einrühren. Die Glasur sollte eine cremige Konsistenz haben und milchig-weiß sein.
  10. Die fertige Glasur mit einem Löffel auf die ausgekühlten Muffins geben.
  11. Wer möchte kann noch etwas Zartbitter-Schokolade schmelzen und die Muffins damit garnieren. 🍫

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜