Crème brûlée

Zutaten für 8-10 Portionen:

500mlSahne
180mlMilch
60gKristallzucker
7Eidotter
1MesserspitzeBourbon Vanille
optional3-4 Tonkabohnen
4-5ELBrauner Zucker

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 120°C aufheizen.
  2. Sahne, Milch, Zucker und Vanille in einen Topf geben und solange erhitzen bis sich der Zucker auflöst. (Sollte nicht kochen) Optional die Tonkabohnen fein hineinreiben.
  3. Anschließend die Eidotter einrühren.
  4. In hitzebeständige Gläser abfüllen und auf ein Backblech geben.
  5. Das Backblech mit Wasser befüllen, so dass die Gläser ca. bis zur Hälfte mit Wasser bedeckt sind.
  6. Die Crème brûlée für 35-40 Minuten in den Ofen geben. Zwischen durch immer mal wieder nachsehen ob die Crème schon fest ist, dann kann man sie auch früher aus dem Ofen nehmen.
  7. Die Crème brûlée auskühlen lassen, mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen.

GUTEN APPETIT wünschen Anna & Elly 💜